Dr. Kermani

Dr. Kermani

Zusammenarbeit

In der Regel wird bei allen Beschwerden immer der ganze Körper untersucht. Das Tragen lockerer Kleidung ist dabei hilfreich.

Die Behandlung chronischer Erkrankungen braucht bisweilen mehr als einen Behandlungstermin und vor allem auch Ihre eigene Mitbehandlung. Für diese werden Ihnen spezielle Übungen gezeigt.
Wenn Sie einen Fotoapparat oder ein entsprechendes Handy mitbringen, können wir diese darauf festhalten. Ansonsten finden Sie die meisten Übungen auch auf dieser Webseite unter Integrale Orthopädie.

Viele unserer Patienten nehmen lange Anreisewege in Kauf.
Manchmal lohnt es sich dann einen doppelten Termin zu vereinbaren, oder eine Behandlungsserie in mehreren aufeinander folgenden Tagen.
Gleich gegenüber der Praxis befindet sich das Mercure Hotel.

Frau Dr. Bita Kermani
Gerne Sie können auch nach einer kombinierten Behandlung mit TCM und ggf. traumatherapeutischer bzw.konfliktorientierter psychotherapischer Begleitung bei Frau Dr.Bita Kermani fragen. Auch eine differentialdiagnostische, gynäkologische Untersuchung kann bei Frau Dr.Kermani erfolgen. Kassenpatienten aus Köln und Umgebung können auf Wunsch bei bestimmten Indikationen eine Weiterbehandlung ihrer orthopädischen Beschwerden mit Akupunktur bei Frau Dr. Kermani als Kassenleistung bekommen.
www.drbitakermani.de
Wichtige Anliegen der Integralen Orthopädie sind
die aktive Mitarbeit des Patienten sowie eine Umorientierung der Orthopädie und manuellen Medizin in Richtung einer Ursachenorientierung.

Bitte schreiben Sie uns, wenn Sie Fragen haben und bitte berichten Sie uns über Ihre Erfahrungen mit den Integrationstechniken.

Ein zentrales Anliegen der Integralen Orthopädie ist auch die Verbreitung der Methode. Dr. Khalil Kermani steht gerne für eine wissenschaftliche Zusammenarbeit, für Fortbildungen und Interviews zur Verfügung.
  • Kritik

    Auch wir möchten uns ständig verbessern und sind deshalb auf Ihre Kritik, Ihre Verbesserungsvorschläge und Ihre Empfehlungen angewiesen.

  • Behandlungskosten


    Die Honorierung der ärztlichen Leistung erfolgt nach der ärztlichen Gebührenordnung (GOÄ) für Privatpatienten je nach Aufwand mit dem 2,3 - 3,5 fachem Steigerungssatz.
    Privatpatienten, die Einschränkungen bezüglich der Abrechnung von ihren Krankenkassen kennen, können uns gerne vor der Behandlung darauf hinweisen.
    Die Behandlung enthält oft Elemente, die nicht den üblichen Leistungsziffern der GOÄ entsprechen. Dafür werden teilweise entsprechende Analogziffern eingesetzt.

    Selbstzahler können je nach Aufwand mit Kosten zwischen 150 und 170 Euro rechnen für eine Ganzkörperuntersuchung mit allen notwendigen Behandlungsmaßnahmen. Bei Zahlungsschwierigkeiten sind Ausnahmeregelungen möglich.

    Die Behandlungszeit richtet sich nach den Erfordernissen und der Aufnahmefähigkeit des Patienten und kann zwischen zwanzig und vierzig Minuten variieren.

    Symptomorientierte, kürzere Behandlungen, z.B. bei akuten Rücken-oder Gelenkbeschwerden oder Beratungen sind entsprechend kostengünstiger.

    Eine kassenärztliche Weiterbehandlung mit Akupunktur kann in unserem Zentrum für Integrale Medizin und Therapie über Frau Dr. Bita Kermani erfolgen.



Zentrum für Integrale Medizin und Therapie
Drs. Bita und Khalil Kermani
Dr. Juliane Terpe

Cleverstr.18 (rechter Eingang, über den Hof!)
50668 Köln
0221 12069894
Fax: 12069895
E-Mail: kermani at zimt-koeln.de



SCHNELLKONTAKT







E-Mail

Sie finden uns

in Köln
zwischen Rhein und Ebertplatz
Cleverstr.18, rechter Eingang,
im 1.Stock, leider ohne Aufzug